17. Türchen - Dreitropfen Shopvorstellung

Bist du auch so begeistert von all den tollen Ideen bisher? Ja, mit ätherischen Ölen lässt sich tatsächlich so vieles machen!


Stehst du aber noch ganz am Anfang, fragst du dich jetzt vielleicht wo du anfangen sollst.


Eigentlich ist es gar nicht so schwer: Wenn du bereits ein Starterset (oder ein paar Einzelöle) von Young Living besitzt, brauchst du nur noch ein Trägeröl deiner Wahl (z.B. Jojoba-, Kokos- oder Mandelöl), etwas Alkohol und ein paar leere Fläschchen. Das war's! Allein damit kannst du schon so viele DIYs umsetzen und tolle Geschenke kreieren.


Bevor ich dir ein paar Beispiele nenne, möchte ich dir aber zuerst den Shop "Dreitropfen" vorstellen:



Bei Dreitropfen findest du praktisches und schönes Zubehör für deine ätherischen Öle. Von Roll-Ons über Pipettenflaschen bis hin zu Diffuserschmuck bekommst du alles, was du für deinen Öle-Lifestyle benötigst.


Die Flaschen kannst du sogar personalisieren / beschriften lassen. Sie eignen sich so bestens als Geschenk. Auch an dich selbst :)




Wenn du nun das passende Zubehör und die wenigen oben genannten Zutaten hast, kannst du schon folgende DIYs umsetzen:



In Rollerflaschen / Roll-Ons:

- Parfum (auf Ölbasis)

- Verdünnen von reinen ätherischen Ölen

- Unterstützende Ölmischungen (gibt es für fast jede Lebenslage :))



In Pipettenflaschen:

- Gesichtsserum "Glow Serum"

- Bartöl

- Haaröl

- Diffusermischungen "Diffuser Bombs"



In Sprayflaschen / Sprühflaschen:

- Raumspray

- Textilerfrischer

- Kissenspray (Gute-Nacht-Spray)

- Kuscheltierspray für die Kleinen (oder die Großen :))

- Spray für die Haare "Mermaid Spray"

- Natürliches Mückenspray

- Rachenspray

- Parfum (auf Alkoholbasis)



Du siehst, die Möglichkeiten sind hier endlos! Für genaue Rezepte schau gerne ins Forum (wenn du bereits Mitglied der Bloom-Community bist) oder frag deine Ansprechpartnerin. Außerdem findest du weitere Ideen auf Pinterest, Instagram & Co. Welches ist eigentlich DEIN absolutes Lieblings-DIY? Ist es vielleicht sogar eins aus dem Adventskalender? :) Ich freue mich auf deine Antwort, vergiss aber bitte nicht deinen vollständigen Vor- und Nachnamen in deinem Kommentar anzugeben, wenn du an der Verlosung am Sonntag teilnehmen möchtest.

206 Ansichten61 Kommentare